psychenet

Motivation

Im Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung stehen für uns die betroffenen Menschen mit psychischer Erkrankung und ihre Angehörigen. Entscheidend für eine patientenzentrierte und wirksame Diagnose und Behandlung von Erkrankungen ist eine enge und kontinuierlicheZusammenarbeit von Haus- und Fachärzten, Psychotherapeuten und Beratern in unterschiedlichenVersorgungsbereichen, von der ambulanten über die tagesklinische und stationäre Versorgung bis hin zur Rehabilitation. Sie erst schafft die Voraussetzung für die bestmögliche Behandlung, Betreuung und Beratung. Diese Zusammenarbeit ist aber durch die Trennung von ambulanter und stationärer Betreuung sowie Rehabilitation in Deutschland nicht immer problemlos möglich.

Ziele und Vorgehen

psychenet ist ein Projektverbund, in dem sich rund 60 Einrichtungen und Unternehmen im Hamburger Gesundheitswesen zusammengeschlossen haben. Ihr Ziel ist es, die psychische Gesundheit der Hamburger Bürger zu fördern, psychische Erkrankungen früh zu erkennen und nachhaltig zu behandeln. Deshalb entwickeln und überprüfen wir innovative Konzepte, die eine nahtlose Versorgung über alle Versorgungsbereiche hinweg von der Arztpraxis, über die Klinik bis hin zu Rehabilitation oder Beratung sicherstellen wollen.

Innovationen und Perspektiven

Im Hamburger Netz für psychische Gesundheit entstehen innovative, versorgungszentrierte und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Anwendungen für eine verbesserte Aufklärung, Prävention, Diagnose und Behandlung von psychischen Erkrankungen. Bestehende Versorgungsstrukturen der Stadt Hamburg sollen gemeinsam mit den Partnern weiter verbessert und/oder um neue Versorgungsmodelle ergänzt werden.Die Ergebnisse der gesundheitsökonomischen Analysen können die Vermarktung der in der Gesundheitsregion entwickelten Technologien und deren Diffusion in die Routineversorgung unterstützen.

Koordinator

Projektkoordination:
Dr. Bernd Hillebrandt / Andreas Brandes
Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH

Wissenschaftlicher Sprecher:
Prof. Dr. Dr. Martin Härter / Prof. Dr. Martin Lambert
Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

Gründung

2011

Partner

Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH; Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf; Universität Hamburg; Fürstenberg Institut GmbH – weitere Projektpartner unter www.psychenet.de

Kontakt

Andreas Brandes                          
Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH   
Adolphsplatz 1                                                           
20457 Hamburg                                                             
Tel: 040 361 38 94 03                               
E-Mail: info@psychenet.de                            
www.psychenet.de